Analoge Autorennbahn

Analoge Autorennbahn-Systeme

Bei einer analogen Autorennbahn fahren die Autos auf einer festen Spur, sie sind also spurgebunden. Die meisten Rennbahnen sind auf sechs oder acht Spuren erweiterbar, sodass auch hier spanende Multiplayerspiele möglich sind. Analoge Systeme können in der Regel mit vielen Autos anderer analoger Systeme befahren werden. Dadurch haben Sie eine große Fahrzeugauswahl der unterschiedlichen Hersteller. Eine Umrüstung auf digitale Technologie ist oft problemlos möglich, was von Vorteil ist, wenn Sie ein analoges Einstiegsmodell für Kinder kaufen und später nachrüsten möchten. Echte Rennbahnklassiker, die heute nicht mehr hergestellt werden, gibt es nur in der analogen Form.

Vorteile

  • Erweiterbar auf bis zu acht Spuren
  • Große Fahrzeugauswahl
  • Günstiger Einstieg
  • Umrüstung möglich
Beispiel für eine analoge Autorennbahn
von CarerraCarrera GO Starterset DTM, mit Looping,
2 Fahrzeugen, 2 Controllern,
diversen Streckenteilen, Maßstab 1:43

 

Beispiel für eine analoge Auto Rennbahn
von IdenaIdena GTR Full Speed Loop
Autorennbahn mit Schienenlänge
ca. 695 cm, Netzteil, Rundenzähler, Startblock,

Steilkurve, 2 Loopings, 2 Handregler, 9 Leitplanken
2 Fahrzeuge Mercedes Benz CLK – GTR
mit Licht in silber und schwarz